This article is for informational purposes only and no longer being updated by Seagate.

Funktioniert meine Festplatte von Seagate mit Lion (MacOS 10.7)?

MacOS 10.7 Lion wurde Ende Juli 2011 veröffentlicht und Seagate hat die aktuellen Produktlinien im Hinblick auf die Funktionalität mit diesem Betriebssystem bewertet. Für unsere externen Festplatten, deren Hardware unterstützt wird, stellt Apple Time Machine eine besonders gute Backup-Lösung dar.
Weitere Informationen zu Apple Time Machine finden Sie unter:

ProduktHardware unterstütztSoftware unterstützt
GoFlexJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher*
Memeo 2.6.168 oder höher**
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex DeskJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher*
Memeo 2.6.168 oder höher**
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex ProJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher*
Memeo 2.6.168 oder höher**
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex TurboJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher*
Memeo 2.6.168 oder höher**
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex SlimJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher*
Memeo 2.6.168 oder höher**
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex für den MacJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher
GoFlex Desk für den MacJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher
GoFlex Slim für den MacJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher
GoFlex Pro für den MacJaSeagate Diag 1.1.2 oder höher
GoFlex SatelliteUSB – Ja
Wi-Fi-Kompatibilität – noch ausstehend
Seagate Diag 1.1.2 oder höher.
NTFS-Treiber (veröffentlichte Versionen)
GoFlex HomeUpdate erforderlichUpdate erforderlich
BlackArmor NASUpdate erforderlichUpdate erforderlich

* Installieren Sie unbedingt die Diagnosesoftware von Seagate, die die integrierte Standby-Funktion der Festplatte automatisch deaktiviert und der Festplatte ermöglicht, vom Betriebssystem ausgegebene Standby-Befehle wahrzunehmen. Auf der GoFlex für den Mac ist dies nicht erforderlich.

** Es wurden einige Probleme (z. B. weißer Bildschirm oder Stoftware-Störungen) festgestellt, wenn beim Herunterfahren das Kästchen „Beim nächsten Anmelden alle Fenster wieder öffnen“ (eine neue Option in Lion) ausgewählt ist. Wenn Sie derartige Probleme verhindern möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, bis eine neue Version der Software veröffentlicht wird.