Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und wird von Seagate nicht weiter aktualisiert.

GoFlex Home – Installation ohne Dashboard

Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Schließen Sie die GoFlex Home an den Router an und schalten Sie die GoFlex Home ein.
  2. Öffnen Sie einen Browser, zum Beispiel Internet Explorer, Firefox oder Safari.
  3. Windows: Geben Sie in das Adressfeld
    //goflex_home ein
    und drücken Sie anschließend auf Enter (Eingabetaste).
    MacOS: Geben Sie im Adressfeld
    goflexhome </w:r>ein.
    Alternativ können Sie auch Folgendes eingeben:
    goflexhome.local
  4. Drücken Sie danach auf Enter (Eingabetaste).
    Dadurch wird die Seite License Agreement (Lizenzvereinbarung) geöffnet.
  5. Lesen Sie die „End User License Agreement“ (Endkunden-Lizenzvereinbarung) und klicken Sie anschließend auf I Accept (Annehmen).
    Daraufhin wird die Seite Registration (Registrierung) geöffnet.
  6. Geben Sie in das Feld GoFlex Home Name (Bezeichnung der GoFlex Home) eine Bezeichnung für die GoFlex Home ein. Die Bezeichnung der GoFlex Home muss einzigartig sein – kein anderer Benutzer auf der Welt darf dieselbe Bezeichnung wie Sie verwenden.
    Das Feld 
    Product Key (Produktschlüssel) wird automatisch ausgefüllt.
    Klicken Sie auf Next (Weiter).

    Es wird dann die Seite Administrator Account Creation (Erstellen eines Administrator-Kontos) geöffnet.
  7. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für Ihr neues Konto ein. Dieses Konto kann für die Verwaltung Ihrer GoFlex Home verwendet werden und ist zudem auch ein Benutzerkonto. Klicken Sie auf Next (Weiter). Hinweis: Sobald Sie auf dieser Seite auf Next klicken, erhalten Sie die Aufforderung „Please wait“ (Bitte warten). Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Sie nur einmal auf Next klicken. Durch mehrmaliges Klicken auf Next entsteht eine Schleife und es wird dann mehrere Male versucht, ein Administrator-Konto zu erstellen, wodurch der Prozess fehlschlägt.

    Als Nächstes wird die Seite Summary LAN Connection (Zusammenfassung der LAN-Verbindung) geöffnet.
  8. Hier ist die IP-Adresse der GoFlex Home zu sehen. Klicken Sie auf Next (Weiter).

    Es erscheint daraufhin die Seite Notifications (Benachrichtigungen).
  9. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein. 
    Dadurch richten Sie die E-Mail-Adresse(n) für gelegentliche Systembenachrichtigungen ein. An die in dieses Feld eingegebenen E-Mail-Adressen wird nur dann eine Systembenachrichtigung geschickt, wenn es ein Problem mit der Festplatte gibt, wenn die Festplatte voll ist oder wenn Ihr Abo für Seagate Share Pro in Kürze abläuft. 

    Als Nächstes wird die Seite Configuration Wizard - Finish (Konfigurationsassistent – Fertig stellen) geöffnet.
  10. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen). 

    Danach wird die Seite Log in to your GoFlex Home (Auf Ihrer GoFlex Home anmelden) geöffnet.
  11. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein und klicken Sie anschließend auf Sign In (Anmelden).

    Daraufhin wird die Seite Introducing Seagate Share Pro  (Wir präsentieren Seagate Share Pro) geöffnet.
  12. Informieren Sie sich über Share Pro und wählen Sie entweder Buy Now (Jetzt kaufen) oder No Thanks (Nein danke).
    Klicken Sie auf Go To My GoFlex Home Now (Meine GoFlex Home jetzt aufrufen).

    Es wird dann die Seite Seagate Share geöffnet.
  13. Anschließend können Sie dann Seagate Share nutzen.
    Falls weitere GoFlex Home-Benutzer hinzugefügt oder andere Einstellungen geändert werden müssen, klicken Sie auf Preferences (Einstellungen).

    Dadurch wird die Seite Preferences (Einstellungen) geöffnet.
  14. Unter Administration können Sie bei Bedarf die Optionen Add New User (Neuen Benutzer hinzufügen) oder Edit User (Benutzer bearbeiten) nutzen.