Was passiert, wenn ich meine externe Festplatte zum ersten Mal anschließe?

Was passiert, wenn ich meine externe Festplatte zum ersten Mal anschließe?


Wenn Sie Ihre externe USB- oder Thunderbolt-Festplatte an einen Windows- oder Mac-Computer anschließen und einschalten, geschieht Folgendes:

Windows:
 
1. Die Festplatte erscheint als ein Laufwerksbuchstabe in Arbeitsplatz / Diesem PC (z.B. als Laufwerk E: oder F oder anderem Buchstaben) innerhalb
ca. 30 Sekunden nach dem Anschließen und Einschalten der Festplatte.
2. Oft wird das Fenster Auto Play innerhalb von 30 Sekunden angezeigt.

Hinweis : Wenn die Festplatte unter Windows 8/10 angeschlossen ist, öffnet sich der Ordner der Festplate automatisch.
 
3. Klicken Sie auf „Ordner öffnen, um Dateien mit Windows-Explorer anzuzeigen“, um die Festplatte zu öffnen oder klicken Sie auf den
Laufwerkbuchstaben im Computer.
4. Sie können dann Daten erst einmal per Kopieren und Einfügen, oder drag-&-drop in die Festplatte eingeben.
5. Die Festplatte ist nun einsatzbereit.Verwenden Sie sie manuell und/oderstarten/installieren Sie die mit Ihrer Festplatte gelieferte Software.


Kopieren und Einfügen einer Datei/eines Ordners unter Windows:
 
1. Navigieren Sie zu der Datei, die Sie kopieren möchten. Beispielsweise „Eigene Dateien“.
2. Suchen Sie die Datei oder den Ordner, die/den Sie kopieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
3. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Kopieren.


Hinweis: Die Datei bzw. der Ordner wird nun kopiert und im Kurzzeitspeicher des Computers aufbewahrt.
 
4. Öffnen Sie den Speicherort zum Speichern der Kopie. Beispielsweise Ihre externe Festplatte von Seagate.
5. Im Fenster wird daraufhin der Inhalt der externen Festplatte angezeigt.
6. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich innerhalb des Fensters klicken, damit ein Dropdown-Menü geöffnet wird.
7. Wählen Sie Einfügen.
8. Die Datei bzw. der Ordner wird im Fenster angezeigt. Sie bzw. er wurde kopiert.
9. Die Aufgabe ist nun beendet! Dies wird als „Kopieren-und-Einfügen“-Aktion bezeichnet.


Hinweis: Beim Kopieren und Einfügen von Dateien können Sie außerdem die Tastenkürzel Strg + Cund Strg + Einfügen verwenden. Diese Funktion steht für Dateien und/oder Ordner zur Verfügung.

Ziehen und Ablegen von Dateien/Ordnern unter Windows:
 
1. Öffnen Sie zunächst die Datenquelle, von der Sie die Datei ziehen möchten, und lassen Sie das Fenster geöffnet.
2. Öffnen Sie nun das Ziel, wo Sie die Datei ablegen möchten, und lassen Sie das Fenster geöffnet.

Hinweis: Beim Öffnen der beiden Fenster nebeneinander können Sie eines zunm anderen ziehen und dort ablegen.
 
3. Sie haben jetzt zwei Fenster. Eines ist die Quelle, das andere ist das Ziel.
4. Klicken Sie auf das Dokument, das Sie verschieben möchten, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Es wird aufleuchten und ein Schattenbild
bewegt sich mit Ihrem Mauszeiger.
5. Ziehen Sie die Maus so, dass das Schattenbild über dem Ziel schwebt.
6. Lassen Sie die Maustaste los. Die Datei wird nun automatisch kopiert.
7. Die Aufgabe ist nun beendet! Dies wird als „Drag-and-Drop“-Aktion bezeichnet.



MacOS:
Wichtig! Stellen Sie sicher, dass die Festplatte für den Mac formatiert ist bzw. dass der erforderliche Treiber auf Ihrem Computer installiert ist. Als Faustregel gilt: Festplatten mit dem Zusatz „für Mac“ im Namen sind bereits für die Verwendung mit einem Mac formatiert. Beispiele: Tragbare Plus Slim Backup Festplatte für den Mac. Andere Festplattenreihen sind vielseitig und können sowohl mit einem Mac als auch mit einem PC verwendet werden. Beispiel: Die Desktop-Festplatte Backup Plus , Backup Plus Slim tragbare Festplatte. Auf diesen Festplatten ist ein kleiner Treiber vorinstalliert, den Sie für eine reibungslose Verwendung mit dem Mac installieren müssen. Suchen Sie auf diesen Festplatten nach der Datei MacInstaller.dmg und installieren Sie diese auf Ihrem Computer. Auf diese Weise können Sie problemlos Daten auf die Festplatte übertragen.

Unter Mac OS wird eine kompatible Seagate- oder Maxtor-Festplatte ca. 30 Sekunden, nachdem sie angeschlossen und eingeschaltet wurde, als neues Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt. Folgendes sollte passieren, wenn Sie die Festplatte über USB oder Thunderbolt angeschlossen und eingeschaltet haben :
 
1. Die Festplatte wird ca. 30 Sekunden nach dem Anschließen und Einschalten auf dem Schreibtisch des Mac angezeigt.
2. Das Festplattensymbol repräsentiert Ihre externe Festplatte.
3. Mit einem Doppelklick auf das Symbol können Sie ein Fenster öffnen, in dem der Inhalt der Festplatte angezeigt wird.
4. Sie können die Daten dann einfach auf die Festplatte kopieren-und-Einfügen bzw. drag-&-drop .
5. Die Festplatte ist nun einsatzbereit. Verwenden Sie sie manuellund/oder installieren Sie die mitgelieferte mit MacOS kompatible Software, um die
Software-Funktionen zu nutzen.

Zum Kopieren und Einfügen in eine Datei/einen Ordner unter MacOS :
 
1. Öffnen Sie ein Finder-Fenster und navigieren Sie zu den Daten, die Sie kopieren möchten.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei bzw. den Ordner, die/den Sie in kopieren möchten, und wählen Sie Kopieren des “Namens der
ausgewählten Datei/des ausgewählten Ordners.
3. Öffnen Sie das Ziel. Z.B. Externe-Festplatte von Seagate. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Festplatte und wählen
Sie Objekt einfügen. Ihre Datei bzw. Ihr Ordner wird nun auf das Ziel kopiert.

Hinweis: Zum Kopieren und Einfügen von Dateien können Sie auch mit dem Mac Tastaturbefehle Befehl + C (Kopieren) und die Befehlstaste + V (Einfügen verwenden.

Beim Ziehen und Ablegen einer Datei/eines Ordners unter MacOS:
 
1. Öffnen Sie ein Finder-Fenster und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem die Daten liegen, die Sie per Drag-&-Drop verschieben möchten.
2. Navigieren Sie zu dem Speicherort, zu dem Sie die Datei/den Ordner verschieben möchten. Wenn Sie zum Beispiel bestimmte Dokumente kopieren
möchten, würden Sie im Finder die Favoriten und dann Dokumente aufrufen.
3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Festplatte/den Ordner, die/den Sie auf Ihre Festplatte verschieben möchten, und halten Sie die Maustaste
gedrückt. Halten Sie die Maustaste weiter gedrückt und bewegen Sie die Maus so, dass der Cursor auf die Seagate-Festplatte zeigt. Lassen Sie die
Maustaste los, damit die Datei/der Ordner auf die Festplatte verschoben wird.


Hinweis: Wenn Sie die Schaltfläche gedrückt halten und sich der Cursor über der Seagate-Festplatte befindet, öffnet sich das Fenster der Festplatte nach wenigen Sekunden. Diese Methode eignet sich gut, wenn Sie die Datei/den Ordner in einen bestimmten, bereits vorhandenen Ordner auf der Festplatte verschieben möchten.

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass die Software nicht erforderlich ist, um auf der Festplatte Daten zu speichern. Die Software wird für die erweiterten Funktionen der Festplatte benötigt, nicht aber für die reine Datenspeicherung bzw. den Datenabruf.


Please rate the helpfulness of this article