Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und wird von Seagate nicht weiter aktualisiert.

DiamondMax 10 SATA II – Zylinder, Köpfe und Sektoren sowie Installationsanleitung

Diese Information bezieht sich auf folgende Maxtor DiamondMax 10 Modellnummern:
6B080M0, 6B120M0, 6B160M0, 6B200M0, 6B250S0, 6B300S0, 6V080E0, 6V160E0, 6V200E0, 6V250F0, 6V300F0

Merkmale:



Image
Modell Tatsächl. Zylinder Max. Zylinder Köpfe Sektoren Kapazität
6B080M0 158,816 16,383 16 63 80GB
6B120M0 238,216 16,383 16 63 120GB
6B160M0 317,632 16,383 16 63 160GB
6B200M0 395,136 16,383 16 63 200GB
6B250S0 486,344 16,383 16 63 250GB
6B300S0 588,422 16,383 16 63 300GB

"M" in der Modelnummer bedeutet 8 MB Cache
"S" in der Modelnummer bedeutet 16 MB Cache
SATA = Serial-ATA

HINWEIS: Anders als Standard-ATA-Festplatten, benötigen Serial-ATA-Laufwerke KEINE Jumper, um die Festplatte zu konfigurieren. Bitte lassen Sie daher jegliche Jumper-Einstellung als auch Master- Slave- und Kabelwahl-Konfigurationen Ihrer Maxtor-Installationsanleitung unberücksichtigt.

Kabelanforderungen an die SATA-Schnittstelle:
7-Stift Serial-ATA-Schnittstellenkabel (Gen. 1- oder Gen. 2-konform) bis zu 1 Meter Länge.