Mein System meldet einen S.M.A.R.T.-Fehler auf der Festplatte.

Mein System meldet einen S.M.A.R.T.-Fehler auf der Festplatte.



Problem:

Das System meldet einen S.M.A.R.T.-Fehler auf der Festplatte. SMART-Fehler weisen auf einen kurz bevorstehenden Festplattenausfall hin. Die Festplattenfunktion erscheint dabei zunächst unbeeinträchtigt. Selbst Diagnosetests ergeben manchmal kein negatives Resultat. Ein SMART-Fehler ist ein Hinweis darauf, dass in naher Zukunft ein Diagnosetest einen Festplattendefekt finden wird.

Ursache:

Das System meldet einen Fehler, wenn ein S.M.A.R.T. – Schwellenwert erreicht wurde.  Die Festplatte überwacht verschiedene Betriebsparameter. Dazu gehören unter anderem Lesewiederholungen (der Lesevorgang war beim ersten Mal nicht erfolgreich), langsames Hochdrehen der Platten, hohe Temperatur, übermäßig viele defekte Sektoren u.v.m. Die für die jeweilige Festplatte geltenden Grenzwerte werden nicht veröffentlicht und unterscheiden sich je nach Konstruktion und Festplattenhersteller.

Lösung:

Ein SMART-Fehler ist der erste Warnhinweis für Sie, Ihre Daten so bald wie möglich und regelmäßig zu sichern.  

SMART-Fehler aufgrund zu hoher Temperaturen kommen häufig vor und können durch eine bessere Kühlung in der Regel beseitigt werden. Vergewissern Sie sich, dass die Kühlung Ihres Systems ausreicht und dass alle Lüfter ordnungsgemäß funktionieren. Der SMART-Fehler sollte nicht mehr auftreten, sobald Sie das Kühlproblem beseitigt haben.

Andere Methoden zur Reparatur des von einem SMART-Fehler gemeldeten Problems gibt es nicht. Fällt die Festplatte noch in den Garantiezeitraum, sollten Sie sie austauschen lassen. Sie können auch das Diagnoseprogramm SeaTools herunterladen. SeaTools testet die S.M.A.R.T.-Parameter und bietet verschiedene andere Tests an, mit denen sich die Festplatte einer kompletten Funktionsprüfung unterziehen lässt.

Wenn SeaTools einen Fehler meldet, müssen Sie die Festplatte austauschen. Weitere Informationen zum Garantieaustausch finden Sie unter Garantieservice.





Abonnieren

Sprache


Hat dieser Artikel Ihre Fragen beantwortet?


Wie können wir diesen Artikel hilfreicher gestalten?