Warum zeigt meine Festplatte eine geringere Kapazität, als das Festplatten-Label angibt?

Warum zeigt meine Festplatte eine geringere Kapazität, als das Festplatten-Label angibt?



Festplattenhersteller bringen ihre Festplatten mit einer Kapazitätsangabe im Dezimalsystem auf den Markt. Im Dezimalsystem entspricht ein Megabyte (MB) 1.000.000 Bytes, und ein Gigabyte enspricht 1.000.000.000 Byte.

Weitere Informationen dazu finden Sie im folgenden FAQ-Artikel: Storage Capacity Measurement Standards.

Mehr dieser Informationen erhalten Sie vom National Institute of Standards and Technology unter http://physics.nist.gov/cuu/Units/binary.html (Englisch).

Programme wie FDISK, das System-BIOS oder Windows nutzen das binäre Zahlensystem. Dort ist ein Megabyte 1.048.576 Bytes, und ein Gigabyte enstpricht 1.073.741.824 Bytes.

Einfach ausgedrückt geben Dezimalangabe und Binärangabe denselben Wert an Speicherplatz an.
Angenommen, Sie wollen die Entfernung eines Punktes A zu einem Punkt B messen. Die Entfernung zwischen den beiden Punkten A und B beträgt einen Kilometer oder 0,621 Meilen. Die Entfernung ist diesselbe, aber sie wird in unterschiedlichen Maßen angegeben.

Formel zur Berechnung von Kapazitäten

Kapazität in Dezimalangabe : 1048576 = Kapazität in

Beispiel: Eine 40GB-Festplatte hat ungefähr 40000000000 bytes (40 x 1,000,000,000). 40,000,000,000 / 1,048,576 = 38,162 Megabytes

Untenstehende Tabelle zeigt Beispiele von ungefähren Werten, die eine Festplatte anzeigen kann:

Dezimal Binär (in MB) angezeigt in Windows
20 GB 19,073 MB 18.6 GB
40 GB 28,610 MB 37.3 GB
60 GB 57,220 MB 55.8 GB
80 GB 76,293 MB 74.5 GB
120 GB 114,440 MB 111.7 GB
160 GB 152,587 MB 149 GB
250 GB 238,418 MB 232 GB
320 GB 305,175 MB 298 GB
400 GB 381,469 MB 372 GB
500 GB 476,837 MB 465 GB
640 GB 610,351 MB 596 GB
750 GB 715,255 MB 698 GB
1 TB (1000 GB) 953,674 MB 931 GB
1.5 TB (1500 GB) 1,430,511 MB 1,396 GB
2 TB (2000 GB) 1,907,348 MB 1,862 GB
3 TB (3000 GB) 2,861,022 MB 2,793 GB

Image





Abonnieren

Sprache


Hat dieser Artikel Ihre Fragen beantwortet?


Wie können wir diesen Artikel hilfreicher gestalten?