Toolkit zeigt an, dass das Laufwerk voll ist


Dieser Artikel beschreibt, wie man vorgehen muss, wenn Toolkit die Meldung anzeigt, dass das Laufwerk voll ist.

Wenn Sie Daten auf das Laufwerk kopieren und einfügen sowie eine Toolkit-Sicherung oder -Spiegelung durchführen, dann liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, welche Daten auf dem Laufwerk bleiben und welche Dateien gelöscht oder auf ein anderes Speichermedium (z. B. eine größere externe Festplatte) verschoben werden sollen. 

Wenn Sie nur eine Sicherung für das Laufwerk durchführen, dann ist es am einfachsten, den Order C_Archive auf dem Laufwerk zu entfernen. Sie finden den Ordner hier:
  • X:\Toolkit\Backup\Computername
    • X = Buchstabe Ihres Laufwerks

Der Ordner C_Archive, der Dateiversionen in Ihrer Sicherung enthält, sollte angezeigt werden. Sie können diesen Ordner entfernen, um für mehr Speicherplatz zu sorgen. 

Wenn dieser Schritt nicht für genügend Speicherplatz sorgt, können Sie als Nächstes den Sicherungsplan löschen und einen neuen Plan nur für die benötigten Daten erstellen.  Dieser Schritt löscht alle Daten aus dem Plan und auf dem Laufwerk. Stellen Sie deshalb sicher, dass sich die Daten noch auf dem Computer oder an einem anderen Speicherort befinden, bevor Sie fortfahren.

Löschen eines Sicherungsplans:
  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Backup (Sicherung).
  2. Klicken Sie auf das Symbol „More“ (Mehr) (User-added image) auf dem Gerät mit dem Sicherungsplan, den Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf DELETE (LÖSCHEN).
  4. Wenn Sie alle Dateien des Sicherungsplans, die auf diesem Gerät gesichert wurden, entfernen möchten, dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Delete all files backed up the device (Alle auf dem Gerät gesicherten Dateien löschen).
  5. Klicken Sie auf DELETE (LÖSCHEN), um den Vorgang zu bestätigen.

Einrichten eines Advanced-Plans:

Nachdem der alte Plan gelöscht wurde, klicken Sie auf Custom Backup Plan (benutzerdefinierter Sicherungsplan).

Damit nur Ihre erforderlichen Daten gesichert werden, klicken Sie auf ADVANCED.

Verwenden Sie die Seitenleiste und das Inhaltsfenster, um die Dateien und Ordner manuell auszuwählen. 

Sie können mithilfe der Shift- bzw. Strg-Taste auf Ihrer Tastatur mehrere Elemente auf der rechten Seite auswählen (markieren). 

Auswahl einer Reihe von Elementen in einer Liste:
  1. Klicken Sie auf den ersten Ordner.
  2. Halten Sie die Shift-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt.
  3. Klicken Sie auf den letzten Ordner.

Auswahl mehrerer Elemente auf dem Computer:
  1. Klicken Sie auf einen beliebigen Ordner.
  2. Halten Sie die Strg-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt.
  3. Klicken Sie auf andere Ordner.

Wenn Sie alle Elemente ausgewählt haben, klicken Sie auf NEXT (WEITER). Jetzt wählen Sie noch den Speicherort und die Häufigkeit der Sicherung.

Der Ordner „Mirror“ (Spiegelung) ist in der Sicherung integriert, wenn er in Ordnern oder Verzeichnissen abgelegt ist, die für die Sicherung vorgesehen sind. Wenn Sie eine Sicherung oder eine Synchronisierung durchführen möchten, machen Sie eines nach dem anderen. Nicht beides gleichzeitig. Der Ordner „Mirror“ (Spiegelung) kann natürlich auch an einem Speicherort auf dem Computer abgelegt werden, der nicht für die Sicherung vorgesehen ist. 
 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels