Wird mein Netzwerk durch Seagate Duet verlangsamt?



Wenn die Seagate Duet-Software große Datenmengen synchronisiert, bemerken Sie unter Umständen, dass die Gesamtleistung Ihres Netzwerks langsamer als gewöhnlich ist.  Seagate Duet verwendet Ihre bestehende Internetverbindung, um Information auf Amazon Drive hoch- oder von dort herunterzuladen.  Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit können Sie diese Auswirkungen bemerken.  

Die folgenden Schritte können Ihnen dabei helfen, diesen Leistungsabfall zu kompensieren oder zu verhindern.

WLAN oder Ethernet

Wir empfehlen, Ihren Computer per Ethernet mit dem Internet zu verbinden, wenn Sie große Datenmengen mit der Seagate Duet-Software hoch- oder herunterladen.  Wenn Ihr Computer per WLAN verbunden ist, können diese großen Uploads oder Downloads Ihre drahtlose Bandbreite sättigen, was sich negativ auf andere Drahtlosgeräte in Ihrem Netzwerk auswirkt.

Internetgeschwindigkeit

Bei einer besonders langsamen Internetgeschwindigkeit bemerken Sie unter Umständen je nach durchgeführter Aktion auch dann eine langsame Leistung, wenn die Seagate Duet per Ethernet verbunden ist.

Was kann betroffen sein?

Wenn Sie mit der Seagate Duet-Software Dateien von Amazon Drive herunterladen, bemerken Sie unter Umständen ein langsameres Verhalten beim Streamen von Videos, Surfen im Internet, Herunterladen von Dateien und Online-Spielen.

Wenn Sie mit der Seagate Duet-Software Dateien auf Amazon Drive hochladen, bemerken Sie unter Umständen ein langsameres Verhalten beim Surfen im Internet, Hochladen von Dateien, Spielen und Hosten von Elementen auf einem Server wie Plex.

Problemumgehungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Seagate Duet-Software Ihre Netzwerkleistung beeinträchtigt, können Sie dies ganz leicht testen, indem Sie die Software anhalten (Anweisungen dazu finden Sie im nächsten Abschnitt).  Falls Ihr Problem dadurch nicht behoben wird, wissen Sie, dass es nicht durch die Seagate Duet-Software verursacht wird.  

Falls durch das Anhalten der Synchronisierung die Leistung Ihrer anderen Netzwerkaufgaben nicht verbessert wird, empfehlen wir, die Software bis zum Abschluss dieser Aufgaben zu pausieren.  Sie können die Software anschließend fortsetzen, damit Seagate Duet die laufenden Uploads oder Downloads abschließen kann.

Pausieren des Synchronisierungsvorgangs
 
  1. Klicken Sie auf der Menüleiste Ihres Mac oder in der Taskleiste Ihres PC-Systems auf das Seagate Duet-Symbol.
  2. Klicken Sie in dem daraufhin erscheinenden Fenster oben rechts auf das Zahnradsymbol.
  3. Klicken Sie auf „Pause Syncing“ (Synchronisierung anhalten).
  4. Vergessen Sie nicht, die Synchronisierung fortzusetzen, sobald Ihre anderen Netzwerkaufgaben abgeschlossen wurden, da ansonsten Ihre Dateien nicht synchronisiert werden.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels