Häufig gestellte Fragen zu USB-C


Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Schnittstellen USB-C und Thunderbolt 3.

Sind Speichergeräte mit USB-C und Thunderbolt 3 gegenseitig austauschbar?
Ja, in gewisser Weise.
Ein USB-C-Anschluss an einem Computer sieht genauso aus wie ein Thunderbolt 3-Anschluss. Sie lassen sich allerdings leicht anhand des Symbols in der Nähe des Anschlusses voneinander unterscheiden. Ein Thunderbolt 3-Gerät funktioniert nur dann ordnungsgemäß, wenn es an den Thunderbolt 3-Anschluss eines Computers angeschlossen wird. Ein USB-C-Gerät kann an einem Thunderbolt 3- oder einem USB-C-Anschluss ordnungsgemäß betrieben werden.

Anders ausgedrückt: An einen Thunderbolt 3-Anschluss eines Computers kann entweder ein Thunderbolt 3- oder ein USB-C-Gerät angeschlossen werden.
Ein USB-C-Anschluss eines Computers unterstützt dagegen nur USB-C-Geräte und keine Thunderbolt 3-Geräte.

Sind USB-C- und Thunderbolt 3-Kabel gegenseitig austauschbar?
Die Antwort ist ähnlich wie die auf die vorherige Frage.

Thunderbolt 3-Kabel unterstützen Speichergeräte mit Thunderbolt 3- und USB 3.1-Anschlüssen der 1. und 2. Generation.
USB 3.1-Kabel der 2. Generation unterstützen Speichergeräte mit USB 3.1-Anschlüssen der 1. und 2. Generation.
USB 3.1-Kabel der 1. Generation unterstützen nur Speichergeräte mit USB 3.1-Anschlüssen der 1. Generation.

Für ein Speichergerät mit Thunderbolt 3-Anschluss wird ein Thunderbolt 3-Kabel (mit entsprechendem Anschluss) benötigt. Für ein Speichergerät mit USB 3.1 der 2. Generation wird ein USB 3.1-Kabel der 2. Generation (mit entsprechendem Anschluss) oder ein Thunderbolt 3-Kabel und -Anschluss benötigt.  Für ein Speichergerät mit USB 3.1 der 1. Generation kann entweder ein Thunderbolt 3-Kabel oder USB 3.1-Kabel der 1. oder 2. Generation verwendet werden. In bestimmten Fällen wird ein USB-C-Gerät auch mit einem USB-C-zu-USB-A-Adapter unterstützt, der (sofern unterstützt) im Lieferumfang enthalten ist.

Mit anderen Worten: Um alle Eigenschaften von Thunderbolt 3 in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie ein mit Thunderbolt 3 kompatibles Gerät mit entsprechendem Anschluss und Kabel.

Wie unterscheidet sich die Leistung zwischen USB-C-Schnittstellen?

Protokoll

Theoretische Burst-Übertragungsrate

Logo

USB 3.1 der 1. Generation

Bis zu 5 Gbit/s

User-added image

Stromversorgung über USB 3.1 der 1. Generation

Bis zu 5 Gbit/s

User-added image

USB 3.1 der 2. Generation

Bis zu 10 Gbit/s

User-added image

Stromversorgung über USB 3.1 der 2. Generation

Bis zu 10 Gbit/s

User-added image

 Bei einem USB-C-Anschluss eines Computer kann es sich um USB 3.0, 3.1 der 1. Generation oder 3.1 der 2. Generation handeln. Nähere Informationen finden Sie in der Dokumentation Ihres Computers.  

Was ist der Unterschied zwischen USB 3.1 der 1. und 2. Generation?
Die theoretische Burst-Übertragungsrate eines USB 3.1-Anschlusses der 1. Generation beträgt 5 Gbit/s.
Bei einem USB 3.1-Anschluss der 2. Generation sind es 10 Gbit/s. Außerdem kann mit bestimmten USB 3.1-Geräten über das USB-C-Kabel der Akku eines Notebooks aufgeladen werden.

Funktioniert mein USB-C-Gerät auf meinem älteren Computer mit USB 2.0 oder 3.0?
Ältere Computer verfügen über USB-A-Anschlüsse. Bei jedem USB-C-Gerät, das den älteren USB-A-Anschluss noch unterstützt, ist ein USB-C-zu-USB-A-Adapterkabel im Lieferumfang enthalten.

Falls dem Gerät ein C-zu-A-Adapter beiliegt, sollte es zu USB 2.0 abwärts kompatibel sein.

Welches Verhältnis besteht zwischen USB-C und Thunderbolt 3?
Die Anschlüsse und Kabel haben eine identische Form. Die Thunderbolt 3-Schnittstelle hat den USB-C-Anschluss übernommen. Thunderbolt 3 ist vielseitiger und unterstützt sowohl Thunderbolt 3- als auch USB-C-Geräte.

Sind alle USB-C-Kabel gleich?
Seagate garantiert die ordnungsgemäße Funktion jedes Kabels, das Ihrem Seagate- oder LaCie-Gerät beiliegt. Wenn Sie ein zusätzliches oder ein Ersatzkabel benötigen, wird ein zertifiziertes, USB-IF-kompatibles Kabel empfohlen.

Wenn Ihre Festplatte per USB-Kabel mit Strom versorgt wird (und keinen zusätzlichen Stromadapter benötigt), kann ein zu langes Kabel die Effizienz der Stromversorgung reduzieren. Verwenden Sie wenn möglich ein Kabel mit gleicher Länge wie das mitgelieferte Kabel.

Unterstützt mein Smartphone, das über einen USB-C-Anschluss verfügt, eines dieser Speichergeräte?
Nein. Smartphones können keine externen Festplatten mit Strom versorgen.


 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels