So formatieren Sie Ihre Festplatte in Mac OS 10.11


Durch ein Neuformatieren der Festplatte werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht. Sie sollten daher vor der Formatierung alle Daten kopieren, die Sie vom Laufwerk benötigen.
 
Folgendes basiert auf der neuesten Version von Mac OS X.
 
1.  Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm
Anwendungen > Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramme
 
2. Wählen Sie die Seagate-Festplatte auf der linken Seite.

User-added image
 3. Wählen Sie Löschen, wodurch das folgende Fenster angezeigt wird.

 User-added image
4. Nennen Sie die Festplatte um
5. Wählen Sie OS X Extended (mit Journaling) zum Formatieren
6. Wählen Sie die GUID-Partitionstabelle für das Datenbankschema
 
Warnung: Die Formatierung  der Festplatte löscht alle Daten. Daher sollten Sie vor der Formatierung alle gewünschten Daten von der Festplatte kopieren.
 
7. Wählen Sie erneut "Löschen".
8. Das Festplatten-Dienstprogramm startet nun die Formatierung der Festplatte.
 
User-added image
9. Nach Abschluss klicken Sie auf "Fertig".
 
User-added image
 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels