Game Drive für PlayStation – Installation auf PS4

Benötigte Hilfsmittel:
Externe USB-Festplatte (Schritt 1 und 4)

  • zur Sicherung der PS4
  • muss mit FAT32 oder exFat formatiert sein

Kreuzschlitzschraubendreher (Schritt 2)

  • zum Auswechseln der aktuellen Festplatte
  • Bei diesem Vorgang müssen nur fünf Schrauben entfernt werden.

USB-Flash-Laufwerk (Schritt 3)

  • mit ausreichend Speicherplatz für die Betriebssystemdatei der PS4

 

Upgrade-Prozess:
Sichern der Spieledaten
Austauschen der Festplatte
Installieren des Betriebssystems
Wiederherstellen der Spieledaten

 

Sichern der Spieledaten

Hinweis: Das Ziellaufwerk der USB-Festplatte muss mit FAT32 oder exFat formatiert werden. Bei der Formatierung des USB-Geräts werden alle auf dem Gerät befindlichen Daten gelöscht.
Windows-Benutzer formatieren die Festplatte über die Datenträgerverwaltung.
Mac-Benutzer formatieren die Festplatte im MS-DOS oder im Festplattendienstprogramm mit exFat.

Nutzen Sie nun die folgenden Schritte, um die PS4 zu sichern:
Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre externe USB-Festplatte ausreichend freien Speicherplatz für die Sicherung Ihrer PS4 bietet.

  1. Gehen Sie zu Settings (Einstellungen).
  2. Wählen Sie System.
  3. Wählen Sie Backup and Restore (Sichern und Wiederherstellen).
  4. Wählen Sie Back Up PS4 (PS4 sichern).
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  6. Wählen Sie Back Up (Sichern), um mit der Sicherung zu beginnen.
  7. Die PS4 führt einen Neustart durch, dessen geschätzte Dauer von der Menge der Daten abhängt.
  8. Wählen Sie anschließend „OK“ und die PS4 wird neu gestartet.
  9. Nachdem der Neustart abgeschlossen ist, schalten Sie die PS4 komplett aus.

 

Austauschen der Festplatte

  1. Entfernen Sie die obere Abdeckung und suchen Sie die Festplatte.
  2. Entfernen Sie die „PlayStation-Schraube“ (Bild der Schraube einfügen?)
  3. Nehmen Sie den Rahmen mit der Festplatte heraus.
  4. Entfernen Sie die vier Schrauben an den Seiten.
  5. Ersetzen Sie die bisherige Festplatte im Rahmen mit der Game Drive.
  6. Ziehen Sie alle Schrauben wieder fest.

 

Installieren des Betriebssystems

  1. Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit ausreichend Speicherplatz für die Betriebssystemdatei der PS4 an einen Computer an.
  2. Laden Sie die Software von der PlayStation-Website (PS4 Website) herunter.
  3. Blättern Sie bis zum Abschnitt „Perform a New Installation of the System Software“ (So installierst du die Systemsoftware neu).
  4. Klicken Sie auf „Download Now“ (Jetzt herunterladen).
  5. Erstellen Sie auf dem USB-Laufwerk einen Ordner mit der Bezeichnung PS4 – verwenden Sie dabei ausschließlich Großbuchstaben.
  6. Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit Namen UPDATE – verwenden Sie wieder ausschließlich Großbuchstaben.
  7. Suchen Sie die Datei PS4UPDATE.PUP.
  8. Speichern Sie die Datei PS4UPDATE.PUP im Ordner UPDATE.
  9. Trennen Sie das Laufwerk sicher von Ihrem Computer.
  10. Schalten Sie die PS4 ein, indem Sie die Power-Taste so lange gedrückt halten, bis die PS4 zum zweiten Mal einen Piepton ausgibt.
  11. Der abgesicherte Modus wird geladen.
  12. Wählen Sie Initialize PS4 (PS4 initialisieren).
  13. Schließen Sie das zuvor erstellte USB-Flash-Laufwerk an und wählen Sie OK.
  14. Sie werden gefragt, ob die Installation bestätigt werden soll – wählen Sie Yes (Ja).
  15. Damit beginnt der Installationsprozess.
  16. Nach der Installation muss die PS4 wie ein neues System eingerichtet werden.

 

Wiederherstellen der Spieledaten

  1. Nutzen Sie nun die folgenden Schritte, um die PS4 zu sichern:
  2. Schließen Sie die USB-Festplatte an, auf der die Sicherung der PS4 gespeichert ist.
  3. Gehen Sie zu Settings (Einstellungen).
  4. Wählen Sie System.
  5. Wählen Sie Backup and Restore (Sichern und Wiederherstellen).
  6. Wählen Sie „Restore PS4“ (PS4 wiederherstellen).
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  8. Wählen Sie Restore (Wiederherstellen), um mit der Wiederherstellung zu beginnen.
  9. Die PS4 führt einen Neustart durch, dessen geschätzte Dauer von der Menge der Daten abhängt.
  10. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, führt die PS4 einen Neustart durch, bei dem der gesicherte Benutzer und dessen Benutzerdaten komplett wiederhergestellt werden.

 





Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels