Festplatte für Xbox – Einrichten und Fehlerbehebung


Es gibt zwei Möglichkeiten zur Verwendung von externen USB-Festplatten mit Xbox One.
 
1. Spiele & Apps
2. Medienfestplatte

Spiele & Apps
  • Die Xbox benötigt ein bestimmtes Format der USB-Festplatte zum Abspielen und zur Sicherung von Spielen auf der Festplatte. Wenn Sie eine USB-Festplatte in der Xbox One zum ersten Mal einstecken, werden Sie aufgefordert, die Festplatte für das Spiel und die Apps zu formatieren.
  • Dies ermöglicht Ihnen das Spielen und die Speicherung der Spiele auf der Festplatte; jedoch wird die Formatierung der Festplatte alle Daten auf die Festplatte löschen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Formatierung alle Daten gesichert haben.
  • Wenn Sie nicht zur Formatierung der Festplatte aufgefordert werden sollten, können Sie den Formatierungsvorgang mithilfe der folgenden Menüauswahlen manuell einleiten:       
                       Startseite>Einstellungen>Alle Einstellungen>System>Speicherung
 
  •  Die Festplatte sollte unter "Speicher verwalten" erkannt werden. Wählen Sie die Festplatte aus und klicken Sie auf Formatieren für 'Spiele und Apps'.
  • Sobald die Formatierung der Festplatte abgeschlossen ist, kann sie zum Abspielen/Speichern von Spielen verwendet werden.
  • Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie darauf achten, dass die Xbox One vor dem Herausziehen des Laufwerks deaktiviert ist.
HINWEIS:
 
Zum Spielen und Speichern der Spiele auf der Festplatte müssen die folgenden Anforderungen erfüllt sein:
 
● USB 3.0
● Mindestens 256 GB Speicherkapazität.
 
Wenn die Festplatte diese Anforderungen nicht erfüllt, können Sie Spiele weder speichern noch spielen.

Medienfestplatte
  • Die Festplatte für Xbox kann zur Wiedergabe oder Ansicht von Medien über die Xbox verwendet werden.
  • Filme, Musik und Bilder können auf der Festplatte gespeichert und auf Ihrem Fernsehgerät mit Hilfe des Xbox One Multimedia-Player wiedergegeben werden.
  • Nach dem ersten Anschluss der USB-Festplatte an Xbox One, erhalten Sie eine Eingabeaufforderung zum Formatieren der Festplatte zum Gebrauch mit Spielen und Apps. Klicken Sie auf Abbrechen.
  • Sie können dann den Inhalt mit Hilfe des Media-Players sehen:
 Home > Media Player > Festplatte wählen
 
  • Nachdem Sie die Festplatte ausgewählt haben, sollten Sie die auf der Festplatte gespeicherten Medien wiedergeben können.
  • Zum Schutz Ihrer Daten achten Sie darauf, dass die Xbox One vor dem Herausziehen des Laufwerks deaktiviert wurde.
Problembehandlung
  • Falls die Festplatte nicht erkannt wird, versuchen Sie es mit einem anderen Anschluss auf der Xbox.
  • Wenn die Festplatte an einen USB-Hub angeschlossen ist, versuchen Sie, sie von der Hub herauszuziehen und direkt in die XBox zu stecken.
  • Wenn die Festplatte immer noch Probleme haben sollte, schließen Sie sie an einen Windows-Computer an und führen Sie Seatools für Windows auf der Festplatte aus.
  • Für zusätzliche Informationen und Problembehandlungen, siehe folgende Microsoft Artikel:
 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels