Zugriff auf Ihre Photo Booth-Fotos in iOS 8.1 mithilfe der Seagate Media-App

Sobald Sie iOS 8.1 auf Ihrem Gerät installiert haben, kann die Seagate Media-App nicht mehr auf Ihre gesamten Photo Booth-Fotos zugreifen. Das liegt daran, dass sich Photo Booth außerhalb des Aufnahmen-Ordners (Camera Roll) befindet. Die Seagate Media-App kann zwar auf den Aufnahmen-Ordner zugreifen, allerdings nur auf Fotos und Videos, die mit der normalen Kamera aufgenommen wurden. Wenn Sie alle Fotos, die in Photo Booth aufgenommen wurden, aufrufen möchten, müssen Sie ein benutzerdefiniertes Album mit Ihren Medien erstellen. Auf dieses benutzerdefinierte Album kann die Seagate Media-App zugreifen. Hinweis: Achten Sie darauf, der Seagate Media-App den Zugriff auf Ihre Fotos zu gestatten. Navigieren Sie dazu zu Einstellungen > Datenschutz > Fotos und stellen Sie sicher, dass der Zugriff für die Seagate Media-App gewährt wird.


Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein benutzerdefiniertes Album Ihrer Photo Booth-Fotos zu erstellen:

  1. Navigieren Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Fotos.

    User-added image
     
  2. Wählen Sie Alben.

    User-added image
     
  3. Wählen Sie das Pluszeichen +, um ein neues Album zu erstellen, und geben Sie dann einen Namen für Ihr Album ein.

    User-added image
     
  4. Bestimmen Sie nun, welche Fotos Sie dem Album hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf  Fertig. Hinweis: Sie können entweder Alle auswählen oder auf jedes Foto tippen, das Sie auswählen möchten.

    User-added image
     
  5. Das neue Album wird nun unter Alben angezeigt.

    User-added image
     
  6. Öffnen Sie die Seagate Media-App.
     
  7. Lassen Sie die Daten auf Ihrem iOS-Gerät anzeigen.

    User-added image
     
  8. Der neue Ordner wird zusammen mit dem Aufnahmen-Ordner angezeigt.

    User-added image

Da die Seagate Media-App nun Zugriff auf Ihre Medien hat, können Sie diese auf Ihre Seagate-Festplatte hochladen.

Um mittels iOS-Gerät Inhalte auf die Wireless Plus von Seagate hochzuladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie die Seagate Media-App auf Ihrem iOS-Gerät.
     
  2. Wählen Sie die drei Zeilen oben links in der Anwendung aus.                      
     
  3. Wählen Sie das Gerät aus, das die Inhalte enthält, die Sie auf Ihre Wireless Plus von Seagate laden möchten. Gehen Sie auf diesem Gerät zum Speicherort der betreffenden Inhalte.

    User-added image
     
  4. Wählen Sie auf einem iPad die runde Checkmark-Schaltfläche oben rechts aus. Bei einem iPhone/iPod müssen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke tippen und in dem Dropdown-Menü die Option „Bearbeiten“ auswählen.
     
  5. Wählen Sie die hochzuladende(n) Datei(en) aus.
     
  6. Wählen Sie dann Aktionen und tippen Sie auf die Schaltfläche Hochladen.

    User-added image
     

Hinweis: Wenn Sie den Fortschritt Ihres Uploads anzeigen möchten, tippen Sie auf die Glocke in der oberen rechten Ecke, dann wird der Fortschritt der hochzuladenden Dateien angezeigt.
Wenn Sie dem Photo Booth-Album einmal weitere Fotos hinzufügen möchten, befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

  1. Gehen Sie zu Alben, öffnen Sie das Photo Booth-Album und wählen Sie Auswählen.

    User-added image
     
  2. Das Fenster verändert sich etwas. Wählen Sie nun Hinzufügen.

    User-added image
     
  3. Sie werden zurück zu Sammlungen geleitet. Hier können Sie alle neuen Fotos auswählen, die Sie dem Album hinzufügen möchten. Wenn Sie die gewünschten Fotos ausgewählt haben, wählen Sie „Fertig“. Ihre neuen Fotos sind nun in dem Album enthalten und Sie können sie in der Seagate Media-App aufrufen.

    User-added image
     




Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels