So ändern Sie die Sprache in der Software Dashboard 3 von Seagate


Die Dashboard-Software von Seagate ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Normalerweise wird das Programm in der Sprache Ihres Betriebssystems installiert. Sie können die Sprache jedoch auch leicht ändern.
Die Dashboard-Software von Seagate ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Normalerweise wird das Programm in der Sprache Ihres Betriebssystems installiert. Sie können die Sprache jedoch auch leicht ändern. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um die Sprache zu wechseln.  Die Screenshots sind noch in englischer Sprache gehalten. Sie können also nötigenfalls einfach den Bildern entsprechend navigieren. Verfügbare Sprachen: Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Niederländisch, brasilianisches Portugiesisch, Russisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Japanisch und Englisch.
Nachfolgend ist angeführt, wie Sie die Spracheinstellungen in Seagate Dashboard 3 ändern können.
  1. Doppelklicken Sie auf Ihrem Desktop auf das Seagate Dashboard -Symbol, um das Dashboard-Programm aufzurufen.                                                                                       User-added image
  2. Wählen Sie das Einstellungssymbol (ein Zahnrad) im oberen rechten Bildschirmbereich.User-added image
  3. Wählen Sie die Registerkarte Features (Funktionen) aus.
           
    User-added image
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü unter „Language“ (Sprache) eine Sprache aus.
          
    User-added image
    Die Software muss beendet und neu gestartet werden, damit die neue Sprache angewendet wird.




Abonnieren

Sprache


Hat dieser Artikel Ihre Fragen beantwortet?


Wie können wir diesen Artikel hilfreicher gestalten?