Inhalte der Wireless Plus werden nicht richtig angezeigt


Bitte nutzen Sie diese Vorgehensweise, wenn Ihre Inhalte in der Seagate Media-App nicht richtig angezeigt werden.Bitte beachten Sie, dass keine davon Daten zerstört.


Wenn dieser Artikel sich auf ein drahtloses Gerät bezieht, gilt dies für ein Seagate Wireless Plus oder ein Seagate Wireless.


Die Festplatte zuerst ein- und ausschalten.Zu diesem Zweck schalten Sie die Festplatte über die Einschalttaste an der Seite der Festplatte aus.Wenn die Leuchtanzeigen nicht mehr leuchten, warten Sie ca. 30 Sekunden, bevor Sie die Festplatte wieder einschalten.Verbinden Sie die Festplatte drahtlos wie üblich mit Ihrem Mobilgerät oder Computer und überprüfen Sie, ob der Inhalt angezeigt wird.


Wenn Inhalt immer noch nicht richtig angezeigt wird, verwenden Sie eine Büroklammer oder einen ähnlichen Gegenstand.Bei eingeschalteter Festplatte suchen Sie die kleine Öffnung unter der Festplatte in Nähe des Etiketts.Auf der Seagate Wireless befindet sich Reset-Button auf der Seite.Stecken Sie die Büroklammer in das Loch 10 Sekunden lang, bevor Sie sie wieder herausnehmen.Schalten Sie die Festplatte mittels der Einschalttaste auf der Festplatte aus.Sobald der Lichter nicht mehr leuchten, warten Sie ca. 30 Sekunden lang, bevor Sie die Festplatte wieder einschalten.Bitte beachten Sie, dass Sie ein Zurücksetzen mit Hilfe des Stiftlochs den u.U. eingerichteten SSID Namen bzw. das Kennwort ebenfalls rücksetzt.Sie können Sie wieder zu den Namen rückstellen, sobald Sie wieder drahtlos mit der Festplatte verbunden sind.


Sollten die Inhalte immer noch nicht ordnungsgemäß angezeigt werden, besteht wahrscheinlich ein Problem mit den Index-Dateien auf dem drahtlosen Seagate Gerät.Bitte befolgen Sie folgende Anweisungen zur Berichtigung des Index:



Unter Windows :
 
1. Schalten Sie das Drahtlose Gerät aus.
2. Verbinden Sie das Drahtlose Gerät über USB mit Ihrem Computer.
3. Öffnen Sie das Start-Menü, geben Sie "folder options" in das Suchfeld ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
4. Wählen Sie die Registerkarte View (Ansicht).
5. Prüfen Sie unter Versteckte Dateien und Ordner die Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.
6. Schließen Sie dieses Fenster und öffnen Sie den Datei-Explorer.
 
  • Windows 8+: Drücken Sie die Windows-Taste () + E zum Öffnen des Datei-Explorers ().
  • Windows 7/Vista/XP: Öffnen Sie den Arbeitsplatz/Windows-Explorer.
7. Doppelklicken Sie auf das Drahtlose Gerät.
8. Navigieren Sie zu den Ordnern mit der Bezeichnung .GoFlexData und .Goflexdata_minidlna.
9. Löschen Sie diese beiden Ordner.
10. Trennen Sie Ihr Drahtloses Gerät auf sichere Weise vom Computer ab.
11. Schalten Sie das Drahtlose Gerät ein und warten Sie, bis die LED dauerhaft blau leuchtet (dieser Vorgang kann einige Minuten dauern).
12. Wählen Sie Ihr Drahtloses Gerät unter den Wi-Fi-Einstellungen aus.
13. Starten Sie die Seagate Media-App und zeigen Sie die Inhalte an.
14. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihre Inhalte vollständig in der App bzw. im Browser angezeigt werden, da das Gerät die Datenbank rekonstruieren
muss.

Auf einem Mac :
 
1. Schalten Sie das Drahtlose Gerät aus.
2. Verbinden Sie das Drahtlose Gerät über USB mit Ihrem Computer.
3. Klicken Sie auf Go oben in Ihrem Bildschirm. Wenn Sie die Option Go nicht sehen sollten, öffnen Sie den Finder, um die Vorgabe- Finder Optionen
angezeigt zu bekommen.Go sollte in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm angezeigt sein.
4. Wählen Sie Dienstprogramme.
5. Wählen Sie Terminal.
6. Das Terminal Feld wird geöffnet.Geben Sie dort Folgendes ein: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE und drücken Sie dann die
Eingabetaste.Achten Sie dabei darauf, dass alles großgeschrieben ist.
7. Geben Sie jetzt in das Terminal Feld Folgendes ein : killall Finder und drücken Sie dann die Eingabetaste.
8. Beenden Sie den Terminal.Sie können jetzt Versteckte Dateien und Ordner auf Ihrem Drahtlosen Gerät sehen.
9. Doppelklicken Sie auf das Drahtlose Gerät.
10. Navigieren Sie zu den Ordnern mit der Bezeichnung .GoFlexData und.goflexdata_minidlna.
11. Löschen Sie diese beiden Ordner.
12. Trennen Sie Ihr Drahtloses Gerät auf sichere Weise vom Computer ab.
13. Schalten Sie das Drahtlose Gerät ein und warten Sie, bis die LED dauerhaft blau leuchtet (dieser Vorgang kann einige Minuten dauern).
14. Wählen Sie Ihr Drahtloses Gerät unter den Wi-Fi-Einstellungen Ihres mobilen Geräts aus.
15. Starten Sie die Seagate Media-App und zeigen Sie die Inhalte an.
16. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihre Inhalte vollständig in der App bzw. im Browser angezeigt werden, da das Gerät die Datenbank rekonstruieren
muss.



 



Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels