Optimale Nutzung von Halbleiterfestplatten in Windows

Optimale Nutzung von Halbleiterfestplatten in Windows



Durch die Installation einer Halbleiterfestplatte kann die Gesamtleistung Ihres Systems optimiert werden. Folgende Tipps sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Halbleiterfestplatte so gut wie möglich zu nutzen.

Nicht alle der hier aufgeführten Schritte eignen sich gleichermaßen für alle Anwender, da sich die Computergewohnheiten der einzelnen Benutzer voneinander unterscheiden. Seagate empfiehlt, alle vorgenommenen Änderungen zu dokumentieren, falls etwas nicht richtig funktionieren sollte.

Optimieren Sie Windows für Verwendung der Halbleiterfestplatte, indem Sie die automatische Defragmentierung, SuperFetch und Prefetch deaktivieren. Eine entsprechende Anleitung finden Sie im vorliegenden Microsoft Support-Artikel.

Es kann sein, dass Ihr System schlechter läuft, wenn die Festplatte bereits zu mehr als 90 % mit Daten gefüllt ist. Sie sollten die Festplatte daher nicht Überfüllen.





Subscribe

Language


Did this article answer your question?


How could we make this article more helpful?