Seagate Wireless Plus – Geringe Wi-Fi-Übertragungsgeschwindigkeit

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Stärke des Wi-Fi-Signals der Seagate Wireless Plus bei simultanem Anschluss Ihre Erwartungen nicht erfüllt.

Um eine bessere Leistung bei drahtloser Verbindung zu erzielen, trennen Sie das Wireless-Plus-Gerät vom Internet.

Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

  1. Schalten Sie die Wireless Plus ein und warten Sie, bis die LED dauerhaft blau leuchtet.
     
  2. Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, laden Sie die Seagate Media App von Ihrem App-Store herunter und installieren sie, falls das noch nicht geschehen ist.
     
  3. Wählen Sie in den Wi-Fi-Einstellungen Ihres mobilen Geräts oder Computers Ihre Wireless Plus aus.
     
  4. Bei Mobilgerät: Starten Sie die Seagate Media App.  Bei Computer: Öffnen Sie einen Browser und geben Sie Folgendes in die Adresszeile ein:

    172.25.0.1

    Der Browser greift dann automatisch auf die Wireless-Plus-Benutzeroberfläche zu.

     
  5. Tippen Sie oben rechts auf das Wi-Fi-Symbol. Je nach Betriebssystem müssen Sie eventuell zuvor auf die Taste „Settings“ (Einstellungen) klicken.
     
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie mit keinem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Tippen Sie auf das Wi-Fi-Symbol, um die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netz zu trennen.

Wählen Sie den Rechtspfeil und tippen Sie auf „Disconnect from this network“ (Dieses Netzwerk trennen).
 

Zur Übertragung von großen Dateien/Ordnern oder einer großen Anzahl an Dateien/Ordnern ist es am besten, die Wireless Plus über das USB 3.0-Kabel an den USB-Port eines Computers anzuschließen. Ein USB-3.0-Port ermöglicht sogar noch schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten.





Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels