Wiederherstellung von Dateien mithilfe der Drive Manager Software


Wenn Dateien mit der AutoBackup-Funktion mittels Drive Manager gesichert wurden, gibt es zwei Möglichkeiten zur Wiederherstellung dieser Daten.
 

  1. Wiederherstellung mittels Drive Manager
Dies ist die bevorzugte Methode.
  1. Die Wiederherstellung erfolgt, indem die Dateien direkt aus der externen Festplatte kopiert werden.
Nutzen Sie diese Methode, wenn die Wiederherstellung auf einem System durchgeführt wird, in dem die Drive Manager Software nicht installiert ist (zum Beispiel auf einem neuen Computer), oder wenn Sie Ihr SafetyKey-Kennwort vergessen haben. Wenn Sie die Sicherung mit Verschlüsselung vorgenommen haben, können Sie die Wiederherstellung nicht manuell durchführen.
 
Wiederherstellung mittels Drive Manager

 
  1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol für den Drive Manager, um die Software zu öffnen.
Wenn das Windows-Fenster Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Yes (Ja).
  1. Klicken Sie im Hauptbildschirm des Drive Manager auf das AutoBackup-Symbol.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die gesicherten Daten ().
 
Wenn mehrere Sicherungen aufgeführt sind, klicken Sie auf die Sicherung, die die wiederherzustellenden Daten enthält, und anschließend dann auf die Schaltfläche für die gesicherten Daten.
  1. Wählen Sie, welche Dateien wiederhergestellt werden sollen.
 Klicken Sie nicht auf das Symbol . Dieses Symbol dient zum Entfernen und Löschen ungewünschter Dateien aus einer Sicherung.
  1. Wählen Sie beliebige Optionen, falls Sie Ihre Sicherung ändern möchten.
    1. Wählen Sie den Wiederherstellungsort. Standardmäßig werden die Daten an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.
    2. Wählen Sie für die Wiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt bzw. ein Wiederherstellungsdatum. Dies ist wichtig, wenn Sie eine ältere Dateiversion wiederherstellen möchten.
    3. Wählen Sie beliebige Filter. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie nur bestimmte Dateienarten (wie z. B. Dokumente) und keine anderen Dateienarten (wie etwa Musik) wiederherstellen möchten.
  2. Klicken Sie auf OK.
  3. Geben Sie Ihr SafetyKey-Kennwort ein.
  4. Der Wiederherstellungsvorgang beginnt.




Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels