Verwendung einer externen Festplatte von Seagate mit Windows RT (Microsoft Surface)

Das Surface Tablet von Microsoft verfügt über einen USB-Anschluss, über den Benutzer eine externe Festplatte als zusätzlichen Speicher anschließen können. Einige Punkte sollten stets beachtet werden.
  • Windows RT unterstützt keine Software aus dem Lieferumfang der Festplatte, zum Beispiel Seagate Dashboard. Das liegt daran, dass Windows RT nicht mit normalen Windows-Anwendungen läuft. Wenn versucht wird, die mitgelieferte Software zu installieren, wird die Meldung „Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden“ (This app can’t run on your PC”) angezeigt.
    Klicken Sie zum Ausblenden der Meldung einfach auf die Schaltfläche zum Schließen.
  • Die Festplatte muss in NTFS formatiert sein. Der NTFS-Treiber von Seagate lässt sich in Windows RT nicht installieren, weil Windows RT diese Art der Windows-Installation nicht unterstützt.
So verwenden Sie die Festplatte in Windows RT:
  1. Sie können Daten per Drag-and-Drop auf die Festplatte verschieben. Anweisungen hierzu finden Sie unter Dokument-ID: 206419.
  2. Der Dateiversionsverlauf von Windows ist eine in Windows RT (und Windows 8) integrierte Software, die dem Benutzer ermöglicht, mehrere Versionen von Dateien zu sichern. Bitte befolgen Sie diese Schritte zur Verwendung der Software:
    1. Verbinden Sie eine externe Festplatte von Seagate mit dem USB-Anschluss.
      (Wenn Sie eine Tastatur haben, können Sie die Schritte b und c überspringen.)
    2. Rufen Sie auf dem Tablet den Hauptbildschirm auf.
    3. Wischen Sie von rechts nach links, um das Charms-Menü zu öffnen.
    4. Berühren Sie die Option Suchen.
    5. Geben Sie Folgendes ein: history.
    6. Berühren Sie die Option Einstellungen.
    7. Berühren Sie das Element Dateiversionsverlauf.
    8. Berühren Sie die Option Festplatte auswählen links neben dem Fenster Dateiversionsverlauf.
    9. Wählen Sie die externe Festplatte aus.
    10. Berühren Sie die Option OK.
    11. Berühren Sie die Option Jetzt ausführen, um eine Sicherung durchzuführen.
Sie können zu diesem Bildschirm zurückkehren und die Option Jetzt ausführen berühren, um weitere Sicherungen durchzuführen.
Falls Sie weitere Hilfe benötigen, berühren Sie einfach das Fragezeichen in der oberen rechten Ecke des Fensters Dateiversionsverlauf.




Bitte bewerten Sie die Behilflichkeit des Artikels