So können Sie mit Seagate Dashboard 2.0 Bilder bei Facebook hochladen



Im Lieferumfang der Festplatten der Serie Backup Plus von Seagate ist eine Software mit verschiedenen Funktionen enthalten, u. a. für das Hochladen von Inhalten auf Webseiten sozialer Netzwerke.
Im folgenden Abschnitt finden Sie Anweisungen zum Hochladen von Bildern auf die Facebook-Website mit Seagate Dashboard 2.0.

  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol für das Seagate Dashboard 2.0 auf Ihrem Desktop, um das Dashboard-Programm von Seagate aufzurufen.



    Falls die Software nicht installiert ist, finden Sie in Dokument ID: 004319. Anweisungen zur Installation der Software unter Windows.
  2. Klicken Sie im Hauptfenster auf Teilen.


     
  3. Klicken Sie zum Anmelden auf Facebook.  Ein neues Fenster mit Anmeldefeldern wird geöffnet.


     
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Facebook-Account ein.

    Wählen Sie Eingeloggt bleiben aus, wenn Sie Ihre Anmeldedaten nicht bei jeder Anmeldung erneut eingeben möchten.
    Sobald Sie Ihre Anmeldedaten eingegeben haben, gelangen Sie wieder zum Dashboard.
  5. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie vom Hauptlaufwerk Ihres Computers (C:) oder von Ihrer externen Festplatte auf die Facebook-Website hochladen möchten.


     
  6. Klicken Sie auf Album auswählen oder nutzen Sie die Schaltfläche > unten, um ein Facebook-Album auszuwählen, dem die Bilder hinzugefügt werden sollen.


     
  7. Wählen Sie ein bestehendes Facebook-Album aus oder legen Sie ein neues Album an.
  8. Klicken Sie auf das Häkchensymbol, um die Auswahl abzuschließen, und starten Sie den Upload.
    Wenn der Fortschrittsbalken unter dem Facebook-Symbol voll ist, ist das Hochladen der Dateien beendet.
    Es kann einige Minuten dauern, bis die Bilder angezeigt werden. Bilder unterliegen den Facebook-Regeln, daher werden sie möglicherweise nicht angezeigt, wenn sie gegen Facebook-Regeln verstoßen.




Subscribe

Language


Did this article answer your question?


How could we make this article more helpful?