So schalten Sie die LED-Leuchte an einer Backup Plus mithilfe von Seagate Dashboard aus



Die Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie die Leuchtanzeige an einer Backup Plus von Seagate ausschalten können.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte direkt über einen USB-Anschluss an den Computer angeschlossen ist und nicht über einen USB-Hub oder eine Docking-Station.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol für das Seagate Dashboard 2.0 auf Ihrem Desktop, um das Seagate Dashboard aufzurufen.
    Bei Mac-Betriebssystemen befindet sich dieses Symbol im Ordner „Programme“.



    Falls die Software nicht installiert ist, finden Sie in Dokument ID: 004319 Anweisungen zur Installation der Software unter Windows.
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Seagate Dashboards auf die Festplatte, deren Einstellungen Sie ändern möchten.


     
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.


     
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Leuchtanzeigen einschalten und wählen Sie Leuchtanzeigen ausschalten aus.



    Die Leuchtanzeigen sollten nun ausgeschaltet bleiben, bis Sie sie mit der Option Leuchtanzeigen einschalten wieder einschalten.




Abonnieren

Sprache


Hat dieser Artikel Ihre Fragen beantwortet?


Wie können wir diesen Artikel hilfreicher gestalten?