So ändern Sie die Dauer des Ruhezustands einer Backup Plus von Seagate

So ändern Sie die Dauer des Ruhezustands einer Backup Plus von Seagate





Die Festplatten der Serie Backup Plus von Seagate bieten einen integrierten Energiesparmodus. Dieser ist jedoch in den Voreinstellungen deaktiviert.
Das Gerät orientiert sich an den Schlafeinstellungen des Betriebssystems. Bitte befolgen Sie die Anweisungen unten, wenn Sie ein älteres Betriebssystem nutzen oder für Ihre Festplatte einen anderen Energiesparmodus einstellen möchten als für Ihr Betriebssystem.
Die Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie die Leuchtanzeige an Ihrer Backup Plus von Seagate schnell ausschalten können.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte direkt über einen USB-Anschluss an den Computer angeschlossen ist und nicht über einen USB-Hub oder eine Docking-Station.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol für das Seagate Dashboard 2.0 auf Ihrem Desktop, um das Seagate Dashboard aufzurufen.
    Bei Mac-Betriebssystemen befindet sich dieses Symbol im Ordner „Programme“.



    Falls die Software nicht installiert ist, finden Sie in Dokument ID: 004319. Anweisungen zur Installation der Software unter Windows.
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Seagate Dashboard auf die Festplatte, deren Einstellungen Sie ändern möchten.


     
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.


     
  5. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Ein/Aus (voreingestellt ist Nie) und wählen Sie einen Zeitraum aus, nach dessen Ablauf die Festplatte in den Energiesparmodus schalten soll.



    Durch Klicken auf die Schaltfläche Zurücksetzen unter Ein/Aus können Sie diese Änderung rückgängig machen.




Subscribe

Language


Was this article helpful?


We appreciate any feedback.



Loading...