So testen Sie eine Backup Plus mithilfe von Seagate Dashboard

So testen Sie eine Backup Plus mithilfe von Seagate Dashboard





Dieser Artikel beschreibt die Durchführung von Diagnoseprozessen für Festplatten der Serie Backup Plus von Seagate.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte direkt über einen USB-Anschluss an den Computer angeschlossen ist und nicht über einen USB-Hub oder eine Docking-Station.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol für das Seagate Dashboard 2.0 auf Ihrem Desktop, um das Dashboard-Programm von Seagate aufzurufen.



    Falls die Software nicht installiert ist, finden Sie in Dokument ID: 004319 Anweisungen zur Installation der Software unter Windows.
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Seagate Dashboards auf die Festplatte, die Sie dem Diagnoseprozess unterziehen möchten.


     
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.


     
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Test.



    Wenn das Testprogramm ohne Fehler abschließt, ist die Festplatte fehlerfrei.
    Falls der Test einen Fehler erkennt, folgen weitere Anweisungen.




Subscribe

Language


Was this article helpful?


We appreciate any feedback.



Loading...